FYI: Edition 2012

Dieser Beitrag ist ursprünglich in Sergej Müllers Google+ Profil erschienen, ist dort nicht mehr aufrufbar und wird nun vom Pluginkollektiv hier aufbewahrt.

Zum Jahresende veröffentliche ich jeweils eine Jahresedition meiner Plugins: Es handelt sich um einen finalen Stand, den ich ins kommende Jahr mitnehme/übernehme. Ist zugleich ein Zeichen dafür, dass die (Weiter-)Entwicklung des Plugins für das laufende Jahr beendet wurde. Es geht im neuen Jahr dann weiter.  

Letztes Jahr hieß es Christmas Edition.  

Nach und nach werden meine WordPress-Plugins mit einer runden Versionsnummer und dem Hinweis Edition 2012 versehen.  

Antispam Bee ist bereits gelabelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.